News

Amazon Konto gesperrt

Amazon: Sperrung von Händlern ab dem 15.06.22 bei EPR-Missachtung

Die Uhr tickt! Ab dem 01.07.2022 gelten nach dem neuen deutschen Verpackungsgesetz schärfere Nachweispflichten für Online-Plattformen und Marktplätze wie Amazon und eBay. Diese müssen dann alle ihre Händler auf korrekte Befolgung des Verpackungsgesetzes überprüfen. Über diese neuen sogenannten EPR-Anforderungen haben wir bereits intensiv berichtet. Fehlen den Plattformen bis zum 01.07.2022 entsprechende Nachweise von Händlern oder sind diese Nachweise fehlerhaft, müssen sie diese Händler sperren. Es wird also jedes Amazon Konto gesperrt, für das die Einhaltung des Verpackungsgesetztes nicht nachweisbar ist.

Reclay Verpackungslizenz 2022 30% Rabatt sichern

Reclay: 30% Frühbucherrabatt für 2022

Wer jetzt schnell ist, kann für das Verpackungslizenzjahr 2022 bei Reclay einen richtig fetten Rabatt von bis zu 30% einstreichen. Das einzige, was du dafür machen musst, ist deine zu lizenzierende Verpackungsmengen bei den jeweiligen Materialarten in den Kalkulator einzutragen und den Gutscheincode: VERPACK5 anschließend im Fenster darunter zu aktivieren.

VL24_Post_Abmahnung

Hilfe bei der Abmahnung zum Verpackungsgesetz

Immer wieder liest man davon, dass Unternehmen aufgrund der fehlenden Registrierung im Verpackungsregister „LUCID“ abgemahnt werden. Oftmals berichten betroffene Unternehmen, dass sie Abmahnungen von den bekannten Rechtsanwaltskanzleien wie zum Beispiel IDO oder Rechtsanwalt Gereon Sandhage erhalten haben. Die Abmahnpauschalen bewegen sich dabei häufig im Bereich von 200-350 Euro.

Activate Onlineshop für Verpackungslizenzen der Firma Reclay

Reclay: 20% Frühbucherrabatt für 2020 nur noch bis 30. Juni

Wer noch keine Verpackungslizenz für das Jahr 2020 erworben hat, sollte zumindest bis Ende Juni für seine jährlichen Verpackungsmengen die Preise aller Anbieter prüfen. Denn manche Anbieter setzen bei ihrer Preispolitik auf Modelle, bei denen die Preise steigen, je weiter das Jahr vorangeschritten ist. So auch Reclay, der Anbieter des Onlineshops Activate für Verpackungslizenzen.

Preisreduktion auf 49€ beim Anbieter Zmart (Zentek)

Zmart (Zentek) senkt Preise für Verpackungslizenz

Der Anbieter Zmart (Duales System Zentek) senkt seinen Mindestpreis für die Verpackungslizenz von 54€ auf 49€. Damit setzt sich der Trend der Preissenkungen am Markt fort. Ende 2019 hatte bereits der Marktführer Grüner Punkt seine Preise von 140€ auf 44€ gesenkt um auf die gestiegene Konkurrenz am Markt zu reagieren. Anfang 2020 zog dann auch Lizenzero nach und verringerte den Mindestpreis um 10€ auf 39€.